Die Galerie erfordert Flash.

Marinequartier, Kiel-Wik

Wettbewerb: 1999, 1. Preis
Auslober: Landeshauptstadt Kiel, LEG Schleswig-Holstein
Leistung: Rahmenplan ab 01 / 2000
Größe: 135.000 qm
Der künftige Gewerbepark in der Wik vereint gleich mehrere wünschenswerte Standortvorteile von Gewerbegebieten. Er verfügt über Flächen, die in der unmittelbaren Nähe zur City liegen. Darüber hinaus ergeben sich auch durch die außergewöhnliche Randlage mit direkter Verbindung zum Schleusenbereich des Nord-Ostsee-Kanals und zur Holtenauer Hochbrück ideale Verkehrsanbindungen zum seeschifftiefen Wasser und zum überregionalen Verkehrsnetz über die Bundesstraße 503. Das Projekt Marinequartier Kiel-Wik ist mit über 60 ha das flächenintensivste Konversionsprojekt in der LH Kiel.

© 2011 Architektencontor HH | Admin | Webdesign Hamburg