Die Galerie erfordert Flash.

Quartiersumbau Kaufhof Lübeck
Wettbewerb 05/2007, 1. Preis

Das Wohn- und Geschäftsquartier „Kaufhof“ war in den 50er Jahren die Keimzelle für die Baugenossenschaft „Neue Lübecker“. Im Rahmen des Wettbewerbs sollte das Areal entlang der Schlutuper Straße in zwei Bauabschnitten überplant werden. „Vorne der Kudamm und hinten die Ostsee“ ist eine Wunschvorstellung vieler Berliner. Diese Idealvorstellung ist Inspiration und Ausgangspunkt des Entwurfskonzeptes. Während man nach außen das lebendige und bunte Stadtteilleben, mit Geschäften, Lärm und vielen Menschen vor der Haustür findet, kann man im Gegenzug im Innern des neuen Wohnquartiers Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten in der zusammenhängenden kleinteiligen Parklandschaft genießen.

© 2011 Architektencontor HH | Admin | Webdesign Hamburg