Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Es ist uns sehr wichtig, Ihre personenbezogenen Daten sicher und nach den neuen Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG2017)zu verarbeiten. Aus diesem Grund informieren wir Sie im Folgenden über die Arten der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und eine eventuelle Weitergabe an Dritte (2), Ihre Rechte uns gegenüber (3)  sowie weitere für Sie interessante Aspekte (4).

 

2. Arten der Verarbeitung

AGO Research GmbH erhebt und speichert automatisch beim Besuch unserer Website Log File-Informationen, die durch Ihren Browser mitgeteilt werden: das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Ihren Browser-Typ und dessen Version, Ihre IP-Adresse, die Uhrzeit Ihrer Anfrage, welche Seite zuvor von Ihnen aufgesucht wurde. Diese Daten können allerdings nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Darüber hinaus werden diese Daten von uns auch nicht mit anderen Daten oder Datenquellen vermischt, so dass wir daraus keine Schlüsse auf bestimmte Personen ziehen können. Nach einer statistischen Auswertung werden diese Daten dann auch sofort wieder gelöscht.

 

AGO Research GmbH verwendet auf seiner Website keine Analyse-Tools wie etwa Piwik/Matamo oder Google Analytics. Auch die Daten, die Sie beim Besuch unserer Website  eingeben, um etwa mit uns Kontakt aufzunehmen, werden nur zu diesem Zweck verwendet. Bei einer weitergehenden Verwendung holen wir zuvor Ihre Einwilligung ein. Eine Weitergabe derartiger Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Erfüllung Ihres Kontaktwunsches erforderlich ist oder Sie auch dazu ausdrücklich eingewilligt haben.

Wir treffen unsererseits alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre Daten vor Missbrauch zu sichern.

 

3. Ihre Rechte

Sie haben bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten das Recht:

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen;
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder deren Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchst. f) DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, sofern dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

 

4. Weitere Informationen

Soweit wir Cookies verwenden, handelt es sich in der Regel um sogenannte Session Cookies. Diese werden am Ende des Besuchs auf unserer Website automatisch wieder gelöscht. Auf Ihrem Rechner gespeicherte Cookies können dort keinen Schaden anrichten und enthalten auch keine Viren. Cookies werden von uns regelmäßig an verschiedenen Stellen unseres Angebots eingesetzt, um dieses sicherer, effektiver und nutzerfreundlicher zu machen.

 

AGO Research GmbH bewahrt Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie dies zur Erfüllung Ihres Kontaktwunsches oder Ihres sonstigen Anliegens erforderlich ist. Außerdem unterliegen wir als Wirtschaftsunternehmen handelsrechtlichen und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten, die wir zu beachten haben.

 

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

 

AGO Research GmbH

Frau Stefanie Barth

Kaiser-Friedrich-Ring 71

65185 Wiesbaden

Telefon: 0611/880467-10

Telefax: 0611/880467-68

E-Mail: office-wiesbaden@ago-ovar.de

 

Bei Fragen zum Datenschutz und wenn Sie Ihre Rechte geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der AGO Research GmbH

 

Kaiser-Friedrich-Ring 71

65185 Wiesbaden

Telefon: 0611/880467-0

E-Mail: datenschutz@ago-ovar.de

 

(Stand: Mai 2018)

| Sitemap | Suche | Impressum | Datenschutz | Kontakt

© 2011 AGO Research GmbH | Admin-Login | Webdesign Hamburg