Aktuelles

     

Oldenburg braucht in den nächsten Jahren weit über 5.000 Wohnungen. Auf dem citynahen ehemaligen Kasernengelände werden über 600 Wohnungen in allen Größen entstehen. Oldenburg und der Stadtteil Donnerschwee werden hier einen Lebensbereich dazugewinnen, der in vielen Dingen einzigartig sein wird. Die Wohnungen werden im Wesentlichen einen KfW-70-Standard erhalten - das ist gut für die Umwelt und senkt die eigenen Energiekosten.  Die Gebäude stehen größtenteils unter Denkmalschutz – das kann aus steuerlicher Sicht interessant sein.

 

Das Gelände, die Gebäude und die Lage sind so besonders, dass es am besten ist, sich alles vor Ort anzuschauen und zu spüren, ob man dabei sein möchte - ob als Investor_in und/oder als Bewohner_in!

 

Ab Januar 2015 beginnt deutschlandweit die Vermarktung der Wohnungen.

Für Oldenburg stehen wir gerne für Besichtigungen zur Verfügung. Terminvereinbarungen jederzeit, auch am Wochenende.

 
     

© 2012 | Admin-Login | Impressum | Webdesign Hamburg