Unsere Spezialgebiete

     

 ... in denen wir besondere Hilfe bieten:

   
     

Wir bieten eine spezielle Therapie bei Zungen­funktions­störungen an, die parallel zu kiefer­ortho­pädischen Maßnahmen durch­geführt wird.

 

 

Wir therapieren Morbus Parkinson Patienten mit dem "Lee-Silverman-Voice-Treatment" (LSVT).

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit mit nichtsprechenden Kindern und Erwachsenen, zum Beispiel bei Wachkoma, Anarthrie, Mehrfach­behinderungen, Syndromerkrankungen. Zu den besonderen Therapien gehören hier wahr­nehmungs­stei­gernde Stimulationsmethoden wie die Orofaziale  Regulations­methode nach Castillo Morales, die Gebärden­unter­stützte Kom­muni­kation und die Schulung an computer­gestützten Kom­muni­kations­hilfen.

 

Auch die Therapie von Ernährungs- und Ess­störungen bei Säuglingen und Kindern gehört zu unserem besonderen Leistungs­katalog.