Kontakt:

 

OAB AG
c/o IDUNAHALL Verwaltungs-GmbH

 

Neuer Wall 18

20354 Hamburg

 

Telefax: 040 - 34 03 72

 

 

Wir befinden uns im Aufbau

 

Die Minderheitsaktionärin, die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG, Hamburg,  hat am 24.02.2015 den Antrag auf Einberufung einer a.o. Hauptversammlung gestellt.
Diesen Antrag hat der Notverstand der OAB AG dem Amtsgericht Osnabrück zur Kenntnis übersandt und die Einladung nebst Tagesordnung dem Bundesanzeiger zur Veröffentlichung überstellt. – bleibt -

Die Veröffentlichung der Einberufung zur a.o. Hauptversammlung  nebst Tagesordnung ist am 02.03.2015 im Bundesanzeiger erfolgt.

 

Hier können Sie die OAB Tagesordnung a.o.HV einsehen.

OAB Abstimmung 1. HV 20.4.15

OAB Osnabrücker Anlagen- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft

Brief an die Aktionäre

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach der Entlassung aus dem Insolvenzplan haben noch sich keine neuen Aktivitäten für
unsere Gesellschaft ergeben.
Der Verstand hatte intensive Verhandlungen für einen Mantelverkauf geführt, die
in 2017 zu keinem Erfolg führten.

Unabhängig von dem Erfolg eines Mantelverkaufes wird die OAB AG im Geschäftsjahr 2018 erstmalig wieder aktiv werden, so dass wir dann eine Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung erstellen können.

Unsere Gesellschaft ist weiterhin schuldenfrei, und es besteht die feste Absicht, die Gesellschaft wieder aufleben zu lassen.

Weitere Mitteilungen, wie Einberufung einer Hauptversammlung mit Neuwahl des Aufsichtsrates, werden für das erste Quartal 2018 geplant.

Hamburg, den 29.11.2017

Bernd Günther
Vorstand

© 2010 OAB AG | Login | Kontakt | Impressum | Webdesign Hamburg