Althamburger Bürgerhaus/Deichstraße 35/37/39, Deichstraßenhof Haus 32/34

Ausgezeichnet wurde die Erhaltung, Sanierung und Nutzbarmachung der letzten zusammenhängenden Reihe alter Hamburger Bürgerhäuser und Speicherbauten und deren Ergänzung durch Neubauten im Bereich der Deichstraße.

 

  • Deutscher Städtebaupreis / Walter-Hesselbach-Preis 1985
  • Bauwerk des Jahres 1982, 1983
  • Deutscher Preis für Denkmalschutz 1980
  • Anerkennung im Deutschen Natursteinpreis 1985

 

Bauherr: Verein „Rettet die Deichstraße“. Mitbegründer Architekt Dipl.-Ing. Gerhard Hirschfeld, PLANUNGSGRUPPE NORD

Die Galerie erfordert Flash.