Flussschifferkirche

Gemeinderäume und Kirchencafé

Die Flussschifferkirche ist ein einzigartiges Kirchenschiff im Hamburger Hafen und die einzige schwimmende, evangelisch-lutherische Kirche in Deutschland. Zu dem Kirchenschiff gehört ein Ponton mit Räumen für die Gemeindearbeit.

 

Die Räume des „Gemeinde-Pontons“ werden zur Zeit aus fünf Stahlcontainern gebildet. Ihre materielle Substanz ist so marode, dass sie durch einen Neubau ersetzt werden müssen. Hiermit bietet sich die Chance, sich der Bevölkerung in einem ansprechenden Ensemble darzustellen und auf sich aufmerksam zu machen. Dabei sollen die Arbeitsräume der Gemeinde um ein kleines Kirchencafé mit Dachterrasse ergänzt werden.

Die Galerie erfordert Flash.