Die Galerie erfordert Flash.

Kunststoff­rasenplatz auf dem Exer in Bad Oldesloe Umbaumaßnahme

Der vom Vereins- und Schulsport, aber auch von der Öffentlichkeit intensiv genutzte Tennenplatz im Innenstadt­bereich von Bad Oldesloe wurde zu einem Kunststoff­rasen­platz für die Hauptsportart Fußball umgebaut. Das Kunststoff­rasen­system besteht aus einem sand-/gummiverfüllten Kunststoff­rasen­belag auf elasti­fizierender Schicht.
Ent­wässerung und Drainage wurden erneuert und vorhandene Zuschauer­anlagen aus Sitzstufen in einen verkehrs­sicheren Zustand gebracht. Durch die Erhöhung der Ballfangzäune wird der Trainings­betrieb verbessert.
Der neue Sportplatz bietet nun optimale Trainings­möglich­keiten sowohl für den Vereins­sport des VFL Oldesloe als auch für den Schulsport. Die Stadt hat entschieden, den Platz auch für die öffentliche Nutzung zum Freizeit­sport freizuhalten und von einer Einzäunung abgesehen.


2012 – 2013

Bauherr: Stadt Bad Oldesloe

Leistungsphasen 2 – 8
Baukosten:  540.000,00 Euro

Kontakt | Impressum | Datenschutz

© 2011 BWW | Admin-Login | Webdesign Hamburg